Aus­tausch­ser­vice für Feld­bus-Dia­gno­se­ge­rä­te

Tat­säch­lich gibt es nur sehr weni­ge Repa­ra­tu­ren an unse­ren Gerä­ten. Den meis­ten Ein­fluss auf die­se Tat­sa­che haben unse­re gewis­sen­haf­ten Ent­wick­ler. Im Gegen­satz zu manch ande­rem Her­stel­ler legt die GEMAC sehr viel Wert auf den Schutz der Gerä­te gegen äuße­re Ein­flüs­se. So fin­den Sie an den offe­nen Ein­gän­gen sehr auf­wän­di­ge Schutz­schal­tun­gen, die Ener­gie nach genau berech­ne­ten Ver­hal­ten abbau­en und so die nach­fol­gen­de Elek­tro­nik wirk­sam schüt­zen. Das gute Abschnei­den bei den Prüf­in­sti­tu­ten bestä­tigt, dass sich die­ser Auf­wand lohnt. Nicht nur unse­re gro­ßen Mess­ge­rä­te wer­den ein­ge­hend geprüft, auch das klei­ne CANalarm muss zei­gen, was es kann und besteht die auf­wän­di­gen Prü­fun­gen. Im jewei­li­gen Hand­buch fin­den Sie dazu wei­te­re Hin­wei­se.

Trotz aller Vor­aus­sicht und Pla­nung geht ab und zu etwas kaputt, das ist ärger­lich, kann aber vor­kom­men. In den ers­ten zwei Jah­ren nach dem Kauf wird geprüft, ob der Feh­ler in die Gewähr­leis­tung fällt oder nicht. Im Gewähr­leis­tungs­fall ist der Ser­vice natür­lich für den Kun­den kos­ten­los.

Liegt jedoch kein Gewähr­leis­tungs­fall vor, so müs­sen Sie nicht unbe­dingt ein Neu­ge­rät erwer­ben. Unser Aus­tausch­ser­vice bringt Ihr Gerät durch ein­fa­chen Baugruppen-​/​Kom­po­nen­ten­wech­sel schnell und preis­wert wie­der in Gang, da eine zeit- und kos­ten­in­ten­si­ve Feh­ler­su­che und Repa­ra­tur nicht not­wen­dig ist.

Die Prei­se (zzgl. Mwst. und Ver­sand­kos­ten) für den Aus­tausch­ser­vice wur­den mit Wir­kung zum 1.10.2016 wie folgt fest­ge­legt :

Gerät Pau­scha­le für
Aus­tausch­ser­vice
Bemer­kung
CAN-Bus Tes­ter 2 835,00 € Aus­tausch­ser­vice auf Baugruppen-​/​Kom­po­nen­ten­ebe­ne
CAN­touch 910,00 € Aus­tausch­ser­vice auf Baugruppen-​/​Kom­po­nen­ten­ebe­ne
CAN­o­b­ser­ver 350,00 € Aus­tausch­ser­vice auf Baugruppen-​/​Kom­po­nen­ten­ebe­ne
CANalarm Neu­preis – 20% es erfolgt prin­zi­pi­ell nur der Aus­tausch gegen ein Neu­ge­rät

Die GEMAC behält sich vor, den Aus­tausch­ser­vice in Ein­zel­fäl­len abzu­leh­nen. Die ange­ge­be­nen Prei­se kön­nen sich ohne Vor­ankün­di­gung und ohne Ver­öf­fent­li­chung ändern.

Vom Kun­den abge­lehn­te Ser­vice­an­ge­bo­te wer­den mit einer Pau­scha­le von 130,00 € zzgl. Mwst. und Ver­sand­kos­ten berech­net. Bei einer Ver­schrot­tung fällt die Pau­scha­le zzgl. Mwst. ohne Ver­sand­kos­ten an.

Aus­ge­tausch­te Bau­grup­pen gehen prin­zi­pi­ell in das Eigen­tum der GEMAC über. Eine Her­aus­ga­be gegen Auf­preis ist nicht mög­lich.

Auf den Aus­tausch­ser­vice gibt die GEMAC eine frei­wil­li­ge Her­stel­ler­ga­ran­tie von 6 Mona­ten auf die ausgetauschte(n) Baugruppe(n) /​Komponente(n).

Zur Abwick­lung ver­wen­den Sie bit­te unser RMA-For­mu­lar.

Dezem­ber 2016

Unser Aus­tausch-Ser­vice bie­tet Ihnen eine schnel­le, plan­ba­re und preis­wer­te Mög­lich­keit, Ihr defek­tes Gerät wie­der instand set­zen zu las­sen.

Print Friendly, PDF & Email