Vor­de­fi­nier­te Teil­neh­mer­lis­ten

Das CAN­touch hat seit der Firm­ware­ver­si­on 2.0 die Mög­lich­keit, mit vor­de­fi­nier­ten Teil­neh­mer­lis­ten zu arbei­ten. Teil­neh­mer kön­nen damit benannt wer­den und sind leich­ter zuzu­ord­nen. Auf die Ein­satz­mög­lich­kei­ten die­ser Funk­ti­on geht die­ser Blog­ar­ti­kel näher ein.

In der Datei „cantouch.document.app.nodemeasure.config.xml“ haben Sie die Mög­lich­keit, Ihre Teil­neh­mer­lis­ten zu kon­fi­gu­rie­ren.
Für die Bear­bei­tung der Datei kann jeder Text­edi­tor ver­wen­det wer­den, es emp­fiehlt sich aber ein Edi­tor mit “code high­ligh­ter”. Eine Mög­lich­keit ist das freie Pro­gramm note­pad++.

Die mit dem Firm­ware­up­date gelie­fer­te Datei „cantouch.document.app.nodemeasure.config.template.xml“ muss ent­spre­chend umbe­nannt wer­den (Ent­fer­nen von “.tem­pla­te”). In die­ser Datei fin­den Sie bereits vor­de­fi­nier­te Lis­ten die Ihnen als Bei­spiel für Ihre eige­nen Lis­ten die­nen sol­len. Die­se Lis­ten sind natür­lich alle “inak­tiv” geschal­tet. Das Ele­ment  ver­an­lasst das CAN­touch die ent­spre­chen­de Lis­te ein­zu­le­sen und in der Aus­wahl anzu­zei­gen.

Das CAN­touch kann bis zu 16 vor­de­fi­nier­te Lis­ten ein­le­sen. In der Datei kön­nen aber mehr als 16 Lis­ten defi­niert wer­den. Bit­te ach­ten Sie dar­auf, maxi­mal 16 Lis­ten aktiv zu schal­ten.

Hier eine kur­ze Bei­spiel­lis­te wie sie im Note­pad++ dar­ge­stellt wird.
Die­se Lis­te wird im Bus­sys­tem CAN mit dem Namen “Mes­se­kof­fer” zur Aus­wahl gege­ben. Eine Bear­bei­tung ist im CAN­touch gesperrt. Die grü­ne Zei­le am Anfang ist eine Bemer­kung, die kei­nen Ein­fluss auf das Ver­hal­ten hat.

Die Ein­stell­mög­lich­kei­ten ent­neh­men Sie bit­te die­ser PDF-Datei.

FAQ fielbus analysis

CAN­touch

Print Friendly, PDF & Email